„Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen“: Therapiemethoden für Menschen mit sozialer Phobie

Details

Datum: 11.12.2020 - 12.12.2020
Ort: MEI Graz (Radetzkystraße 18/3, 8010 Graz)
Kategorie: C-Seminare (Freie Seminare)


Veranstaltung buchen

Weitere Infos

Seminarzeiten:

Freitag 15:00 – 20:30 Uhr

Samstag 9:00 -17:00 Uhr

Referentin: Michaela Novak-Rymarz

 

„Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen“:

Therapiemethoden für Menschen mit sozialer Phobie

Alltägliche Situationen werden von sozialphobischen Klienten gemieden oder unter großer Qual ertragen. Oft schon Tage bzw. Wochen vor der sozialen Situation imaginieren sie ihre negative soziale Performance und nehmen die Blamage und Abwertung der eigenen Person vorweg.  In der sozialen Situation engt sich ihre Wahrnehmung  auf die jeweilige Stressreaktion des Körpers ein. Gedanklich beschäftigen sie sich mit dem, was die Anderen negatives über sie denken und sprechen. Sie fühlen sich beobachtet und abgewertet. Nach einer kurzen Phase des Erleichtert seins  danach wird die Situation immer wieder gedanklich durchgespielt und nach Fehlern und Fehlverhalten  abgesucht. Selbstabwertungen und Schuld/Schamgefühle  werden aktiv.

In einem theoretischem Input vermittle ich Störungswissen und ein kognitiv,  verhaltenstherapeutisches Bedingungsmodell der Störung. Im Praxisteil zeige ich mittels Fallbeispielen, Übungen und Demonstration  bewährte Behandlungselemente aus der Hypnotherapie, der energetischen Psychologie und der Verhaltenstherapie für alle 3 Störungszeitpunkte.

 Personenbeschreibung

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Wahlpsychologin, Psychotherapeutin und Lehrtherapeutin für Verhaltenstherapie, Weiterbildung in Klinischer Hypnose nach Milton Erickson, Level I Ausbildnerin in Energetischer Psychologie nach Fred Gallo und Zertifizierung Prozessorientierte Energetische Psychologie PEP nach Michael Bohne; Gründung und Leitung des Milton Erickson Instituts Graz gemeinsam mit Fr. Dr. Polanz-Burgstaller; Gründerin von „das Institut“ für Psychotherapie und Coaching, Verhaltenstherapie, Hypnose med. Schmerztherapie als eine von drei Partnerinnen; Lektorin an der Karl-Franzens-Universität Graz;  arbeitet auch als Supervisorin und Coach; In Ausbildung zur Tibetischen Medizin.

 

 

Infos zu den Stornoregelungen

Veranstaltung buchen

€ 360,00 inkl. MwSt.